BACKGROUND

Die ständigen Kindervertreter

Konzeptionelle und visuelle Neustrukturierung des Kommunikationsauftritts

Entwicklung einer Identifikationsfigur


Entwicklung mehrerer Publikationen,
in denen Kindern auf spielerischer Weise,
Grundwerte wie Vertrauen, Freundschaft und
Respekt vermittelt werden.